Warenkorb
Start »

Datenschutzerklärung

Name/Kontakt der verantwortlichen Stelle

Verlag Edition Elch
Alexander Geh
Hamburger Straße 70
63073 Offenbach
ds@edition-elch.de

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne direkt an uns per Post oder per E-Mail an ds@edition-elch.de. Der Verlag ist allerdings sehr klein, so dass Sie eine sofortige Antwort nicht jederzeit voraussetzen können, wenn zum Beispiel das Büro wegen einer Recherche/Reise nicht besetzt ist und dabei E-mails von unterwegs nicht permanent abgefragt werden können. Einen eigenen Datenschutzbeauftragten haben/benötigen wir gemäß der gesetzlichen Bestimmungen nicht.

Zweckbestimmung und Datensparsamkeit

Die Edition Elch ist ein Reiseführerverlag, spezialisiert auf Skandinavien. Unsere Website dient primär der Information, enthält aber auch einen Webshop, der von der Germinal Medienhandlung GmbH betrieben wird. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Verordnung zum Datenschutzrecht der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Zweck, Art, Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung zu anderen Zwecken als den nachfolgend bestimmten erfolgt nicht. Sie können diese Unterrichtung jederzeit von dieser Webseite abrufen. Im Rahmen eines eventuellen Bestellvorgangs können Sie auch die Datenschutzerkläung von Germinal abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website aus technischen Gründen automatisch Daten an den Webserver unseres Webspace-Providers. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Website, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Webshops eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten bzw. automatisierten Protokolle (sog. Logfiles) zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese internen Logfiles unseres Webspace-Providers werden dort nach spätestens 3 Tagen automatisiert gelöscht. Der Verlag hat weder einen Zugriff auf diese Daten, noch nimmt er eine statistische Auswertung vor, d.h. der Verlag macht ausdrücklich nicht davon Gebrauch, ein sog. Logging zu aktivieren, um die Daten auszuwerten. Übrigens handelt es sich hierbei größtenteils ohnehin nicht um personenbezogene Daten.

Bestandsdaten
Sofern ein Vertragsverhältnis (Webshop) zwischen Ihnen und uns bzw. unserem Webshop-Betreiber Germinal begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere bei Warenkorb- sowie Bezahl- und Abrechnungsfunktion.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
Darüber hinaus werden Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzungsdaten
Oder präziser: Was wir alles nicht nutzen. Beim Besuch unserer Website nehmen wir keine Analyseverfahren in Anspruch. Außerdem haben wir keinen Newsletter, kein Kontaktformular, keinen Blog, kein Forum, keine Kommentarfunktion und sind auch nicht mit sog. sozialen Medien verknüpft. Entsprechende Nutzungsdaten fallen also nicht an. Was mit den automatisiert erfassten Daten in den sog. Logfiles bei unserem Webspace-Provider geschieht, wird bereits oben unter »Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen Zwecken« ausgeführt.

Betroffene Personen und Datenkategorien

Betroffen sind Besucher bzw. Kunden der Website. Allerdings nur im Umfang, wie unter »Zweckbestimmung und Datensparsamkeit« beschrieben. Im Rahmen der Webshop-Nutzung werden vom Webshop-Betreiber Germinal zumindest Name, Vorname, Postadresse, E-mail-Adresse und Bezahldaten erfasst.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten ist im Falle eines Kaufs der Kaufvertrag mit Ihnen und damit Ihre Einwilligung und ansonsten, was die »technische Ausstattung« dieser Website betrifft, eine Interessenabwägung, die keine Einschränkung Ihrer Rechte und Freiheiten ergab.

Löschung von Daten

Fällt der Zweck weg und besteht auch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gelöscht. Grundsätzlich werden die Daten nur für die Dauer der oben genannten Zwecke gespeichert.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bestellabwicklung vom Webshop-Betreiber Germinal an den Postversender übergeben. Zudem werden Daten beim Bezahlen an den entsprechenden Bezahldienst weitergeleitet. Germinal ist zudem verpflichtet, aufgrund verschiedener gesetzlicher Vorschriften die Daten an das Finanzamt oder andere Behörden weiterzuleiten.

Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht angedacht und findet nicht statt.

Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und das Recht, sich bei der verantwortlichen Stelle (siehe oben) zu melden und Auskunft darüber zu verlangen, wie Ihre Daten verarbeitet werden. Zudem haben Sie ein Recht auf Berichtigung Ihrer Daten. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, also nur noch eine Verarbeitung von Teilinformationen zuzulassen. Zudem haben Sie jederzeit das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Der Verlag prüft dann, inwieweit der Nichtverarbeitung gesetzliche Weitergabe-, Verarbeitungs- und Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, und informiert Sie entsprechend. Sie haben ein Recht auf Datenportabilität, d.h. dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form in einem gängigen von uns bestimmten Format auf Anforderung übergeben.
Zudem haben Sie ein Beschwerderecht bei der für Ihr Land zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, wenn Sie der Meinung sind, dass wir mit Ihren personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß und im Sinne dieser Erklärung umgehen.
Haben Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Die Website-Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (Computer, Smartphone o.Ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie richten keinen Schaden an und dienen zum Einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit auch den Nutzern. Zum Anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können – dies aber ausdrücklich nicht auf diese Website bezogen.
Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird.
Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies in der Regel eingeschränkt werden.